Krill-Öl

Artikel-NR.
78209

Krill-Öl

Lipidextrakt aus antarktischem Krill

Eigenschaften

Hohe Bioverfügbarkeit

Reinsubstanz ohne Zusatzstoffe

Aus umweltfreundlichem Krill Fang, ohne unerwünschten Beifang von z.B. Robben oder Fischen

Empfehlung für:

Unterstützung des Herz-Kreislaufsystems

Konzentration und Gedächtnis

Kann entzündungshemmend wirken

Gesunden Cholesterinspiegel

Inhalt:

90 Kapseln à 500 mg Krill-Öl LiCaps® (innovative Technologie zur Verkapselung und Versiegelung von flüssigen, frischen, reinen und organischen Inhaltsstoffen in harten Gelatinekapseln ohne chemische und thermische Behandlung)

Eine Dose reicht für 1 Monat

Verzehrempfehlung:

Täglich 3 Kapseln auf die Mahlzeiten verteilt mit stillem Wasser einnehmen

CHF 50.90
inkl. MWSt zzgl. Versandkosten
    Mengenrabatt:
  • 2 für jeweils CHF 49.35 kaufen und  3% sparen
  • 3 für jeweils CHF 48.35 kaufen und  5% sparen
  • 5 für jeweils CHF 45.80 kaufen und  10% sparen
Technische Details
Artikel-NR. 78209
Spezielles Lieferbar nur in der Schweiz, Glutenfrei, Lactosefrei, Fructosefrei
Hersteller Fairvital b.v. NL-6370
Lieferbar nur in der Schweiz, Glutenfrei, Lactosefrei, Fructosefrei
Weitere Informationen

Informationen

Phospholipide (Omega-3-reich) 675mg - Omega-3-Fettsäuren 330mg: darin Eicosapentaensäure (EPA) 180mg und Docosahexaensäure (DHA) 82,5mg - Astaxanthin 75µg

Was ist Krill-Öl?

Bei Krill handelt es sich um winzige Krabben, die in den kühlen Gewässern des Ozeans leben. Krill-Öl hat gewisse Ähnlichkeiten mit Fischöl. In beiden Ölen befinden sich Omega-3 Fettsäuren, welche als essentiell gelten. Das heisst, der Körper kann sie nicht selbst herstellen, von daher ist es besonders wichtig, dass wir sie von aussen zufügen.

Ein Vorteil von Krill-Öl gegenüber dem Fischöl gibt es jedoch. Da die einzelnen Fischarten deutlich weiter hinten in der Nahrungskette liegen als Krill, haben diese, je nach Essgewohnheiten, viel mehr die Gelegenheit mit Umweltgiften in Verbindung zu kommen. Krill hingegen ernährt sich ausschliesslich von Plankton, dies hat den Vorteil, dass dessen Öl reiner und sauberer ist als Fischöl.

Eigenschaften von Krill-Öl

Der menschliche Organismus kann die Omega-3 Fettsäuren in Krill-Öl besonders gut verwerten. Da es sich dabei um Fettsäuren handelt, die an sogenannte Phospholipide gebunden sind. Diese werden im Körper dazu gebraucht, Zellmembrane zu bilden.

Krill-Öl unterstützt den Körper in folgenden Punkten:

gesundes und stabiles Herz-Kreislaufsystem

hält den Cholesterinspiegel im Gleichgewicht

Schutz der Haut

Förderung der Konzentration und Gedächtnis

gegen Entzündungen

Des Weiteren enthält Krill-Öl das wertvolle Astaxanthin. Was ist das genau? Astaxanthin ist ein natürlicher, rötlicher Farnstoff, der zu den Carotinoiden gehört. Dieses starke Antioxidans schützt den Körper vor freien Radikalen und die Haut vor dem von UV-Strahlen ausgelösten Stress. Axastanthin entfaltet seine Wirkung aber nicht erst im Körper, sondern konserviert das Krill-Öl bereits in den Kapseln.

Hinweise und richtige Dosierung

Krill-Öl von fairvital wird mit der patentierten Fangmethode Eco-Harvesting™ gewonnen. Ein entscheidendes Merkmal dieser Fangmethode von Aker BioMarine ist, dass das Schiff während der gesamten Fangsaison in der Antarktis bleibt. Ein Trawler kommt alle drei Monate, um die Crew auszutauschen, das Schiff zu betanken und den gefischten, tiefgefrorenen Krill abzuholen. Eine weitere Besonderheit von Eco-Harvesting™ ist folgende Methode: Das eigens entwickelte Netz bleibt während der gesamten Zeit unter Wasser. Es ist über einen Schlauch mit dem Schiff verbunden. Das vordere Ende des Netzes im Wasser ist mit einem weiteren Netz verschlossen.

Dies hat zum Vorteil, dass

nur Krill die Barriere passieren kann

keine Fische oder andere Tiere mitgefangen werden

am Ende des Netzes der Krill sofort zusammen mit Frischwasser an Bord des Schiffes gepumpt wird

dies absolut frisches Rohmaterial mit bester Produktqualität zu verarbeiten ermöglicht

durch diese Methode ein enzymatischer Abbau verhindert wird und alle wichtigen Nährstoffe im Endprodukt erhalten bleiben